"Bärenclub" der OGS

Der „Bären Club“ der Friedrich-von-Spee-Schule besteht aus einer Gruppe von sechs Kindern des Offenen Ganztags, die sich unter der Anleitung der Schulsozialarbeiterin Frau Lucas zu Streitschlichtern für den Nachmittagsbereich ausbilden ließen. Das Symbol des Clubs ist eine schwarze Bärentatze.

 

Dieses Projekt wurden von den Kindern des Ganztags eigenständig angestoßen und anschließend in Form einer eigenen Arbeitsgemeinschaft verwirklicht. Einmal wöchentlich traf sich die Gruppe um mit Frau Lucas an den wichtigsten Regeln für eine Streitschlichtung zu arbeiten, zum Beispiel durch Rollenspiele und Übungen zum Erkennen von Gefühlen und zur Einschätzung bestimmter Situationen zwischen Kindern auf dem Schulhof. Hier lernten sie, wie anderen Kindern bei einem Streit geholfen werden kann und wie sie es schaffen, eine Lösung zu finden.

 

Die Kinder gestalteten ihren eigenen „Bären Club“ Westen (mit der Bärentatze) und Plakate für die Räume des Offenen Ganztags und den Schuleingangsbereich. Somit möchten sie auf ihre Arbeit aufmerksam machen und verdeutlichen, dass ebenso wie im Vormittagsbereich, auch am Nachmittag Streitschlichter, und zwar die „Bären Club Kinder“ im Einsatz sind.

Hier finden Sie uns

Friedrich-von-Spee-Schule
Am Litzgraben 28a
40489 Düsseldorf 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0203/997725 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Friedrich-von-Spee-Schule